7. Windros Festival 2019 "Atlantic Bridges" - 06. bis 08.09.2019 Schwerin Muess


Sep
6 Fri
Image for 7. Windros Festival 2019 - Festivalticket (gültig an allen 3 Tagen inkl. Sonderkonzerte)

7. Windros Festival 2019 - Festivalticket (gültig an allen 3 Tagen inkl. Sonderkonzerte)

Schwerin,
Deutschland
9:00 AM - 11:00 PM
 More Information
TICKET PRICES CURRENTLY AVAILABLE
VOLLZAHLER: EUR45.00

TICKET SALE DATES
VOLLZAHLER Public Onsale: August 1, 2019 12:00 AM to September 6, 2019 12:00 PM

PERFORMANCE DESCRIPTION
Liebe Freundinnen und Freunde,


ein neuer Sommer reicht dem Herbst die Hand…..


…und ein neues WINDROS Festival begrüsst seine Besucher*innen.


Im idyllischen Ambiente des Freilichtmuseums in Schwerin- Muess laden auf 5 Bühnen und 4 Tanzböden insgesamt fast 100 Musiker aus allen Windrichtungen das Publikum zum lauschen und tanzen ein.


Überraschend, vielfältig, lebensfroh und weltoffen präsentiert das WINDROS Festival die traditionelle Musik Mecklenburgs und der Weltkulturen im zeitgemäßen Gewand.


Konzerte, Seminare, Workshops und Vorträge geben Interessierten einen tieferen Einblick in die Traditionen und Techniken der Künstler.


Wir sind noch weiter gewachsen, haben neue Ideen und Programmangebote, besonders für Tanzbegeisterte, entwickelt und freuen uns mit euch auf noch mehr musikalische Vielfalt,Tanzvergnügen und Lebenslust zu Gast bei uns in Muess.


Herzlich Willkommen !


EUR45.00

Alte Crivitzer Landstraße 13
Schwerin,
-
Tickets einfach auch telefonisch bestellen unter der Ticket-Bestellhotline (0351) 30708010 (zum Ortstarif, Mo-Fr. 10-18 Uhr)

„..einfach umwerfend!“ - Rainer Prüss - Liederjan „..realy good sound, and generally excellent efficiency in every area“. - Brendan Power GB - Riverdance „..geballte Ladung „guter Energie“… - Jeannette und Martin Schmidt - Besucher „..really splendid festival..“ - Doc Rossi USA "…..wirklich einzigartig. Genau so weiter!“ - Thomas Münzberger -Besucher „Das beste Folkfestival der Welt“ - Heinrich Brügge - Tontechniker „….unglaublich spannend, zugleich entspannt..“ - Tom Daun, Musikjournalist WDR