etix

DRESDNER COMEDY & THEATER CLUB


Aug
25 Fr

Fauler Zauber mit Hieronymus

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 12:07 bis 25. August 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Fauler Zauber mit Hieronymus



Freitag, 25.08.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



„Ernste“ Comedy – Magie mit Hieronymus



Hieronymus Comedy Magie



Von wegen, das sind alles bloß Tricks! Als Hieronymus beim Memory-Spielen das erste Mal in seinem Leben gewinnt, trifft ihn die Erkenntnis wie ein Blitz: Er, der große Magier, besitzt tatsächlich übersinnliche Fähigkeiten. Wahnsinn! Nun kann er mit Leichtigkeit die Gedanken seiner Mitmenschen lesen – allerdings mehr als ihm lieb ist. Ist ja so, als ob jemand ungefragt beim Striptease zuschauen müsste … Für ihn wahrhaftig der absolute Horror – für das Publikum jedoch ein wahres Vergnügen …



Aber Vorsicht! Keiner soll hinterher behaupten, er wurde nicht gewarnt: Die Zaubershows von Hieronymus sind nichts für Menschen mit sonnigem Gemüt. Kein Glitzervorhang, keine leicht geschürzte Assistentin, kein halbstündiges Getue um einen einzigen Kaninchen-Trick. Hieronymus’ Magie ist kurz und schmerzhaft, ohne Wohlfühlgarantie, aber garantiert komisch! Hieronymus in seiner reinsten Form: schlecht gelaunt, pöbelnd und verblüffend. Ohne seine „nette“ Art zu verlieren, zeigt Hieronymus zahlreiche Facetten der Figur. Er gibt sich als Showmaster, Hellseher, Frauenversteher - und zieht ohne Gnade über sein Metier her.

20,00 €
Aug
26 Sa

Herricht und Preil - Die besten Sketche der Kult-Komiker (1. Teil)

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 12:34 bis 26. August 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Herricht und Preil - Die besten Sketche der Kult-Komiker (1. Teil)



Samstag, 26.08.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Mit den "Enkeln" Dirk Neumann & Carsten Linke



Der Schwachsinn des Duos hat Methode. Nur so kann sich Herricht den nicht enden wollenden Erziehungsversuchen Preils entziehen, dieses selbstherrlichen Besserwissers, der ständig an Herricht herumdoktert, ständig ihn zum „Guten Menschen“ umerziehen will. Aber der will gar nicht der angepasste, gut erzogene Mitbürger werden. Und da man dem herrschsüchtigen Preil nicht direkt widersprechen kann, muss er sich dumm stellen, ihn missverstehen, ihm das Wort im Mund herumdrehen. Und Herricht macht das mit so viel vorgespielter Naivität und Lernwilligkeit, dass er damit den Besserwisser jedes Mal zu schierer Verzweiflung bringt.


"Gartenarbeit", "Mückentötolin" und "Postamt" sind nur einige der altbekannten Highlights dieses Abends.


20,00 €
Sep
1 Fr

Irgendwas ist immer!

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 12:52 bis 1. September 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Irgendwas ist immer!



Freitag, 01.09.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



… dieses Motto ist Programm bei TWO2WEIT



two2weittwo2weit! Aller guten Dinge sind zwei! Wortwitz und Liedgut, präsentiert von Lindner & Kuschinski … oder andersrum … also Kuschinski & Lindner … kommt ganz drauf an, wer anfängt … meistens aber andersrum … Heiter - frech – frivoles Programm für JederMann und JederFrau mit eigenen und eingängigen Melodien - dazu freche, zweideutige, witzige Texte, kombiniert mit bunten Klamotten, Gitarre und Gesang. Ein Angriff auf Ihre Lachmuskeln ist vorprogrammiert - extra für die, die zum Lachen in unseren Keller geh´n

… Rette sich, wer kann!



two2weit, das sind:
Dirk Wiedemann alias Lindner -- Gesang, Gitarre, Mundi, Verkleidung, Blödsinn
Tino Liebe alias Kuschinski -- Gitarre, Keyboard, Verkleidung, nochmal Blödsinn


20,00 €
Sep
2 Sa

Frauen sind schärfer, als Mann glaubt

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 13:04 bis 2. September 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Frauen sind schärfer, als Mann glaubt



Samstag, 02.09.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Ein Best of - Programm von und mit MATTHIAS MACHWERK
Mit Volldampf zum Lachkrampf!



Machwerk Best of Comedy



Matthias Machwerk präsentiert nach zehn Jahren erfolgreicher Humorarbeit seine besten Texte. Von Comedy bis Kabarett, von Tiefsinn bis Irrsinn, von Männern, Frauen, Mutationen, vom 'Mehrtyrer-Auto' bis zum Dixi-Klo und anderen Stinkern.



Machwerk kämpft sich durch die seltsame Welt des homo verblödicus. Er ist der Klitschko des Humors. Zielgenau trifft er auf Hirn und Trommelfell. Erleben sie Abwechslung, Spaß und Wahrheiten in einem rasanten Lachwerk.

Die Presse schrieb: „Kabarett vom Feinsten, hintergründig, intelligent, viel Sprachwitz und irres Pointentempo“ und „Machwerk erwies sich als intelligenter, tiefgründiger, scharfzüngiger Sprachkünstler, ja brillanter Unterhalter. Eigentlich ist er ein Star…“

PREMIERE! Das neue Lachwerk von Machwerk!
20,00 €
Sep
8 Fr

Dummerland oder Was weiß ich denn?

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 13:22 bis 8. September 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Dummerland oder Was weiß ich denn?



Freitag, 08.09.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



KABARETT mit dem "Pförtner vom Kanzleramt Pforte D" Lothar Bölck



Lothar Bölck KabarettLothar Bölck, „der Louis de Funès, unter den deutschen Kabarettisten“ (Celler Nachrichten) sucht in seinem neuen Kabarettprogramm Antworten, auf die es anscheinend noch keine Fragen gibt. Fragen wie: Warum soll man noch nach dem Bildungsweg fragen, wenn man eine NaviApp hat? Ist ein Politiker konsequent, nur weil er von Anfang bis Ende zwar geredet, aber nichts gesagt hat? Wenn wir immer mehr Demokratie in andere Länder exportieren, haben wir dann am Ende selbst keine mehr? Und vor allem die Frage: Hat jedes Pro und Kontra auch sein Für und Wider?



Laut einer Statistik können 27 Prozent der Deutschen nicht lesen. Die übrigen 64 Prozent können nicht rechnen. Früher hieß es: Wissen ist Macht! Heute nur noch: wissen wer´s macht. Eine immer häufiger gestellte Frage lautet: Wo lassen Sie denken? Wir haben keine Ahnung, was uns dumm macht, aber es funktioniert super.



„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“, sagte Albert Einstein. Und nach der Einsteinschen Relativitätstheorie ist offenbar unser Bildungssystem ausgerichtet worden. Motto: Neben einem Vollidioten ist ein einfacher Idiot relativ intelligent. Das ist genügend. Die Gesellschaft ist geteilt: Es gibt Menschen, die sind erschreckend einfach und andere sind einfach erschreckend. Beim Anblick der einen machen sich die anderen in die Hosen. Und das Fernsehen sendet dann den Inhalt. Fernsehen ist Bildungsaufgabe. Stimmt. Je länger man sich die Glotze reinzieht, desto schneller gibt man die Bildung auf. Wir werden verdummt nach Quoten. Denn nur wer nicht im Bilde ist, kommt ins Bild. Wenn man bedenkt, dass dieselben Menschen, die sich eine Pizza in vier statt in acht Stücke schneiden lassen, weil sie acht Stück nicht schaffen, wählen gehen dürfen, kann einem um die Gesellschaft Angst und Bange werden.



Wenn Sie sich Antworten darauf geben wollen, dann begeben Sie sich mit Lothar Bölck (bekannt aus dem MDR-Fernsehen "Kanzleramt Pforte D") zwecks Fortbildung auf eine Reise ins „Dummerland“.



Denn Sie wissen ja, Fortbildung heißt Fortbildung, weil, nach der Fortbildung ist die Bildung fort. Und dann heißt es: Was weiß ich denn?
20,00 €
Sep
9 Sa

Frauen sind schärfer, als Mann glaubt

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 13:24 bis 9. September 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Frauen sind schärfer, als Mann glaubt



Samstag, 09.09.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Ein Best of - Programm von und mit MATTHIAS MACHWERK
Mit Volldampf zum Lachkrampf!



Machwerk Best of Comedy



Matthias Machwerk präsentiert nach zehn Jahren erfolgreicher Humorarbeit seine besten Texte. Von Comedy bis Kabarett, von Tiefsinn bis Irrsinn, von Männern, Frauen, Mutationen, vom 'Mehrtyrer-Auto' bis zum Dixi-Klo und anderen Stinkern.



Machwerk kämpft sich durch die seltsame Welt des homo verblödicus. Er ist der Klitschko des Humors. Zielgenau trifft er auf Hirn und Trommelfell. Erleben sie Abwechslung, Spaß und Wahrheiten in einem rasanten Lachwerk.

Die Presse schrieb: „Kabarett vom Feinsten, hintergründig, intelligent, viel Sprachwitz und irres Pointentempo“ und „Machwerk erwies sich als intelligenter, tiefgründiger, scharfzüngiger Sprachkünstler, ja brillanter Unterhalter. Eigentlich ist er ein Star…“

PREMIERE! Das neue Lachwerk von Machwerk!
20,00 €
Sep
15 Fr

Männer und andere Irrtümer

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 13:27 bis 15. September 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Männer und andere Irrtümer



Freitag, 15.09.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Herrlich - herzlich - herzzerreißende Komödie mit Ellen Schaller



Männer Irrtümer Ellen SchallerDas französische Erfolgsstück ist das weibliche Gegenstück, die Retourkutsche zu dem Bühnenrenner "Caveman". Eine Achterbahn der Gefühle.



Mit gut zwanzig Rollen, darunter der tumbe Noch-Gatte, die Freundinnen, der griechische Surflehrer sowie der öko-bewegte Ex-Freund und die türkische Nachbarin (nicht zu vergessen die „Fee“ als nicht besonders helle Marilyn Monroe-Parodie) ist diese herrliche Komödie ein hinreißendes Solo für eine Vollblutschauspielerin:



Geballtes Frauenleben, -lieben und -leiden an einem Theaterabend, gespielt von Ellen Schaller.
20,00 €
Sep
16 Sa

Herricht & Preil, des gepflegten Schwachsinns 2. Teil

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 13:31 bis 16. September 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Herricht & Preil, des gepflegten Schwachsinns 2. Teil



Samstag, 16.09.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Dirk Neumann & Carsten Linke



Herricht und PreilNun wird man sich diese Namen merken müssen: Neumann & Linke. Sie verstehen sich als die "Enkel" von Rolf Herricht und Hans-Joachim Preil.



Ihr Erbe ist das Strickmuster der typischen Besserwisser-Falschversteher-Sketche, aus deren Fundus sie noch einmal einige auferstehen lassen. Von "Reisebekanntschaft" und "Weltreise" zu aktuellen Themen wie Reisefreiheit, Jobs und anderen Überforderungen unserer Zeitgenossen. Letztere sind Gegenstand des neuen Sketches aus der Feder von Neumann & Linke, den Herricht & Preil so nicht hätten schreiben können. Frei nach Shakespeare: "Und ist es auch Schwachsinn, so hat es doch Methode..."



Pressestimme aus "Sächsische Zeitung" 21.04.2008 von Ines Igney:
"…Der legendäre Wortwitz des DDR-Kultduos macht Lachen auch nach 30 Jahren möglich. Wer die Augen schließt, könnte meinen, sie stünden tatsächlich auf der Bühne: Herricht, der ewig Unwissende und Preil, der pedantisch Besserwissende… Eineinhalb Jahre nach ihrer ersten Preil und Herricht-Premiere haben sie außerdem den Mut zu einem ganz eigenen Sketch im Stile ihrer Vorbilder: In "Shoppen oder Jobben" beweisen sie, dass sie nicht nur im Imitieren gut sind. Neumann und Linke sind nicht Preil und Herricht; sie können und wollen es auch nicht sein. Applaus und lachen im ausverkauften Hoftheater aber zeigen, dass sie mindestens genauso gut sind."
20,00 €
Sep
21 Do

Frauen sind schärfer, als Mann glaubt

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 13:34 bis 21. September 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Frauen sind schärfer, als Mann glaubt



Donnerstag, 21.09.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Ein Best of - Programm von und mit MATTHIAS MACHWERK
Mit Volldampf zum Lachkrampf!



Machwerk Best of Comedy



Matthias Machwerk präsentiert nach zehn Jahren erfolgreicher Humorarbeit seine besten Texte. Von Comedy bis Kabarett, von Tiefsinn bis Irrsinn, von Männern, Frauen, Mutationen, vom 'Mehrtyrer-Auto' bis zum Dixi-Klo und anderen Stinkern.



Machwerk kämpft sich durch die seltsame Welt des homo verblödicus. Er ist der Klitschko des Humors. Zielgenau trifft er auf Hirn und Trommelfell. Erleben sie Abwechslung, Spaß und Wahrheiten in einem rasanten Lachwerk.

Die Presse schrieb: „Kabarett vom Feinsten, hintergründig, intelligent, viel Sprachwitz und irres Pointentempo“ und „Machwerk erwies sich als intelligenter, tiefgründiger, scharfzüngiger Sprachkünstler, ja brillanter Unterhalter. Eigentlich ist er ein Star…“
20,00 €
Sep
22 Fr

Kabaratte sich wer kann!

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 13:39 bis 22. September 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Kabaratte sich wer kann!



Freitag, 22.09.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Rattenscharfes Kabarett mit Cornelia Fritzsche & Ursula von Rätin



Ursula von RätinEins ist sicher: Nichts ist sicher!



Ganze Populationen sind vom Aussterben bedroht. Treue Ehemänner, Arbeitsplätze, Löhne, Lebensräume, Nahrung, Gesundheit ... Einiges ist sogar dem Untergang geweiht.

Nur eine Art wird alle anderen überleben. Die KABARATTE!



Das widerstandsfähigste Wesen aller Zeiten. K-A-B-A steht für Kaum-Auffällig-Bartlos-Angepasst. Anlass für die eigenwillige Theaterratte, diesem Phänomen auf den Grund zu gehen. Liegt es an den Genen oder in der Erziehung? Kann man dazu ausgebildet werden? Gibt es sie wirklich oder ist sie nur ein Wunschtraum wie der Traum vom ewigen Leben? Ist sie Ideal oder Horrorvorstellung? Oder nichts von beidem? Auf ihre Erkenntnisse darf man gespannt sein - originell, gewitzt, nachdenklich, auf jeden Fall mit Biss - und ganz schön musikalisch!



Nach „Sex, Drugs & Ratt’n Roll“, dem „Rendezvous mit der Liebe“ und der „Rattenscharfen Weihnacht“ widmen sich die adlige Rattenlady und ihre Animateuse in ihrem neuen Programm den Fragen, die die Welt bewegen. Folgen sie den beiden durch die Kanalisation des Humors in ihre satirische Unterwelt.
20,00 €
Sep
23 Sa

Wie halte ich mir einen Mann?

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 14:55 bis 23. September 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Wie halte ich mir einen Mann?



Samstag, 23.09.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Mit Andrea Kulka & Herrn Lehmann am Piano



Kulka LehMannRatgeber zur artgerechten Haltung von Hamstern und Bulldoggen gibt es reichlich. Da gibt es klare Hinweise zur Erziehung, Fütterung und Käfiggröße.

Tipps zur Haltung eines Mannes sind jedoch Mangelware und so wird Mann unwissend von Frau bemängelt und gegängelt, bis es für den Mann kein Halten mehr gibt und Frau über Mannes Flucht flucht!

Dann wünscht sich Frau eine aufgeschlossene Ratgeberin wie die urkomische Kabarettistin Andrea Kulka. Sie findet für jede Lösung ein Problem und hat sich für die existenzielle Frage

„Wie halte ich mir einen Mann“ mit dem virtuosen Musiker und Kabarettisten Jörg Lehmann einen Vertreter seiner Art für die Bühne geangelt.



Mehr oder weniger gemeinsam, aber immer überaus witzig, singen, steppen, heulen, tanzen, schreien, lallen und schweigen sie sich an und gehen der wirklich wichtigen Menschheitsfrage auf den Grund, warum die Frau in der heutigen Zeit zur Bückware degradiert wird und warum der Mann sich „mannzipieren“ muss.

Nach 2 Stunden gibt es kein Halten mehr!

Sie werden nicht nur klüger, sondern auch schlanker, denn Lachmuskelbewegung verbrennt unzählige Kalorien!
20,00 €
Sep
29 Fr

Deagital - Wein, (kein) Weib, aber Gesang

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 15:42 bis 29. September 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Deagital - Wein, (kein) Weib, aber Gesang



Freitag, 29.09.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Die NotenDealer - Comedy nach Noten: alles mit dem Mund, ohne Instrumente …



Lars Kessler, Felix Günther, Tim Gernitz, Gábor Ferencz und Paul Fröbel alias "Die NotenDealer" sind eine frische, unterhaltsame und hochmusikalische Band, die digitale Musik noch ganz analog macht, voller Witz und jugendlichem Charme.

„Wir fangen die Mentalitäten und Alltagsprobleme der Menschen in unserer Umgebung ein und geben diese in unserer Musik wieder. Es macht unheimlich viel Spaß.“ erklärt Tim, der Sänger und Frontmann. So gehören auch Coverversionen bekannter Hits wie „Next to me“ und „Hey brother“ zur neuen Bandbreite, die nicht nur Notendealer-Süchtige begeistern werden.



Auf eine humoristische Art, die alle Altersgruppen gleichermaßen anzieht, interpretieren die NotenDealer ihre eigenen Stücke auf neue Art und Weise, schwärmen von ihrer „Andrea“ (Bodo Wartke) und besuchen musikalisch die „Lambada-Bar“ (Ganz schön feist). Und wer „Timmi, die Robbe“ einmal gehört hat, wird diese Töne nie mehr vergessen... Achtung! Lieblings-Schwiegersohn-Gefahr ;-)



Inspirationen für die neuen Songs bekamen die früheren Schulfreunde auf ihren Touren, im ganz normalen Alltagsleben und bei außergewöhnlichen Grenzkontrollen. Nach zahlreichen Auftritten im gesamten Bundesgebiet gastieren die fünf Musiker nun wieder exklusiv im Dresdner Comedy & Theater Club.
20,00 €
Sep
30 Sa

Premiere: Tiger im Hasenkostüm

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 15:50 bis 30. September 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Premiere: Tiger im Hasenkostüm



Samstag, 30.09.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



"...und einmal musste ich spielen im Hasenkostüm!" ... Dies war ein seltsames Erlebnis für einen Pianisten, aber so mancher Umweg auf der Karriereleiter führte Andreas Gundlach zu humorvollen Liedern und zu seinem genreübergreifendem Können.



Männer können kein Multitasking? Fehlanzeige! Klavierspielen und Jonglage, Panflöte und Gitarre, Zauberwürfel und Bach's Musik, Percussion und humorvolle Gedichte - all das kombiniert der Künstler auf wunderbare Weise. Mit Witz und charmanter Conférence entstehen einmalige musikalische Improvisationen auf seinem besonderen kleinen Instrument: dem Flügel “Shir Khan”, der aus der Werkstatt des in Dresden wohlbekannten Druckluftorchestermusikers Peter Till stammt.



Dabei kommt Andreas Gundlach ein breiter Erfahrungsschatz zugute. Zu einer fundierten Klavierausbildung gesellt sich sein Spaß an Keyboards und Orgeln. Als Kabarettpartner stand er mit Künstlern wie ANNAMATEUR, Chin Meyer oder auch Eckart v. Hirschhausen auf der Bühne. Internationale Auftritte mit den Dresdner Sinfonikern prägen seine Kreativität genauso wie die Zusammenarbeit mit Singer-Songwriter Gregor Meyle in der POP-Musik. Weitreichende Erfahrung im Bereich der Musik-Produktion mit Synthesizern und Software erweitern zudem seinen Horizont.



Und so erwartet Sie ein musikalisch vielfältiger und abwechslungsreicher Abend - Sie werden staunen, lachen und sich der Musik hingeben. Andreas Gundlach erscheint mit soviel bunter Aktivität und freiem Geist als ein wahrer Tiger nach dem chinesischem Horoskop - aber um sein Publikum nicht zu erschrecken, gut verkleidet - ein Tiger im Hasenkostüm!



„Seine beeindruckende Technik und sein unerschöpflicher Ideenreichtum erwecken stets euphorische Begeisterung.“ (Sven Helbig, Universal)



Pressestimmen:



„Eine phänomenale Jazzbegabung am Klavier“, urteilte einmal die FAZ.



(Döbelner Anzeiger)



Dresden-Premiere des Soloprogrammes von Andreas Gundlach (bekannt als Pianist der großartigen Anna Mateur)
20,00 €
Okt
1 So

Kabaratte sich wer kann!

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 17:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 15:55 bis 1. Oktober 2017 14:00

Veranstaltungsbeschreibung
Kabaratte sich wer kann!



Freitag, 01.10.2017, 17:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Rattenscharfes Kabarett mit Cornelia Fritzsche & Ursula von Rätin



Ursula von RätinEins ist sicher: Nichts ist sicher!



Ganze Populationen sind vom Aussterben bedroht. Treue Ehemänner, Arbeitsplätze, Löhne, Lebensräume, Nahrung, Gesundheit ... Einiges ist sogar dem Untergang geweiht.

Nur eine Art wird alle anderen überleben. Die KABARATTE!



Das widerstandsfähigste Wesen aller Zeiten. K-A-B-A steht für Kaum-Auffällig-Bartlos-Angepasst. Anlass für die eigenwillige Theaterratte, diesem Phänomen auf den Grund zu gehen. Liegt es an den Genen oder in der Erziehung? Kann man dazu ausgebildet werden? Gibt es sie wirklich oder ist sie nur ein Wunschtraum wie der Traum vom ewigen Leben? Ist sie Ideal oder Horrorvorstellung? Oder nichts von beidem? Auf ihre Erkenntnisse darf man gespannt sein - originell, gewitzt, nachdenklich, auf jeden Fall mit Biss - und ganz schön musikalisch!



Nach „Sex, Drugs & Ratt’n Roll“, dem „Rendezvous mit der Liebe“ und der „Rattenscharfen Weihnacht“ widmen sich die adlige Rattenlady und ihre Animateuse in ihrem neuen Programm den Fragen, die die Welt bewegen. Folgen sie den beiden durch die Kanalisation des Humors in ihre satirische Unterwelt.
20,00 €
Okt
2 Mo

Irgendwas ist immer!

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 15:57 bis 2. Oktober 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Irgendwas ist immer!



Montag, 02.10.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



… dieses Motto ist Programm bei TWO2WEIT



two2weittwo2weit! Aller guten Dinge sind zwei! Wortwitz und Liedgut, präsentiert von Lindner & Kuschinski … oder andersrum … also Kuschinski & Lindner … kommt ganz drauf an, wer anfängt … meistens aber andersrum … Heiter - frech – frivoles Programm für JederMann und JederFrau mit eigenen und eingängigen Melodien - dazu freche, zweideutige, witzige Texte, kombiniert mit bunten Klamotten, Gitarre und Gesang. Ein Angriff auf Ihre Lachmuskeln ist vorprogrammiert - extra für die, die zum Lachen in unseren Keller geh´n

… Rette sich, wer kann!



two2weit, das sind:
Dirk Wiedemann alias Lindner -- Gesang, Gitarre, Mundi, Verkleidung, Blödsinn
Tino Liebe alias Kuschinski -- Gitarre, Keyboard, Verkleidung, nochmal Blödsinn


20,00 €
Okt
3 Di

Frauen sind schärfer, als Mann glaubt

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 15:58 bis 3. Oktober 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Frauen sind schärfer, als Mann glaubt



Dienstag, 03.10.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Ein Best of - Programm von und mit MATTHIAS MACHWERK
Mit Volldampf zum Lachkrampf!



Machwerk Best of Comedy



Matthias Machwerk präsentiert nach zehn Jahren erfolgreicher Humorarbeit seine besten Texte. Von Comedy bis Kabarett, von Tiefsinn bis Irrsinn, von Männern, Frauen, Mutationen, vom 'Mehrtyrer-Auto' bis zum Dixi-Klo und anderen Stinkern.



Machwerk kämpft sich durch die seltsame Welt des homo verblödicus. Er ist der Klitschko des Humors. Zielgenau trifft er auf Hirn und Trommelfell. Erleben sie Abwechslung, Spaß und Wahrheiten in einem rasanten Lachwerk.

Die Presse schrieb: „Kabarett vom Feinsten, hintergründig, intelligent, viel Sprachwitz und irres Pointentempo“ und „Machwerk erwies sich als intelligenter, tiefgründiger, scharfzüngiger Sprachkünstler, ja brillanter Unterhalter. Eigentlich ist er ein Star…“
20,00 €
Okt
13 Fr

Männer und andere Irrtümer

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 16:03 bis 13. Oktober 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Männer und andere Irrtümer



Freitag, 13.10.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Herrlich - herzlich - herzzerreißende Komödie mit Ellen Schaller



Männer Irrtümer Ellen SchallerDas französische Erfolgsstück ist das weibliche Gegenstück, die Retourkutsche zu dem Bühnenrenner "Caveman". Eine Achterbahn der Gefühle.



Mit gut zwanzig Rollen, darunter der tumbe Noch-Gatte, die Freundinnen, der griechische Surflehrer sowie der öko-bewegte Ex-Freund und die türkische Nachbarin (nicht zu vergessen die „Fee“ als nicht besonders helle Marilyn Monroe-Parodie) ist diese herrliche Komödie ein hinreißendes Solo für eine Vollblutschauspielerin:



Geballtes Frauenleben, -lieben und -leiden an einem Theaterabend, gespielt von Ellen Schaller.
20,00 €
Okt
14 Sa

NEUES von den Enkeln von Herricht & Preil (3.Teil)

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 16:06 bis 14. Oktober 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
NEUES von den Enkeln von Herricht & Preil (3.Teil)



Samstag, 14.10.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Dirk Neumann & Carsten Linke



Jetzt geht das schon wieder los! Die Enkel von Herricht & Preil führen ihr Erbe weiter, werden erwachsen und lassen ihre Phantasie im Sinne ihrer Kult-Vorbilder schweifen. Beim Klavierkauf und wenn Preil seinem neuen Nachbarn einen Krimi erklärt, werden Erinnerungen wach. Beim Sprung in die Neuzeit wird Herrichts Schuppen nun nicht nur an- sondern ausgebaut. Herr Preil weiß natürlich, wie das geht.



Beim dritten Programm von Neumann & Linke „wird die Spannung schier unerträglich“. Herricht & Preil Tür an Tür - das kann nur "türisch" werden!

20,00 €
Okt
15 So

Fauler Zauber mit Hieronymus

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 17:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 16:10 bis 15. Oktober 2017 14:00

Veranstaltungsbeschreibung
Fauler Zauber mit Hieronymus



Sonntag, 15.10.2017, 17:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



„Ernste“ Comedy – Magie mit Hieronymus



Hieronymus Comedy Magie



Von wegen, das sind alles bloß Tricks! Als Hieronymus beim Memory-Spielen das erste Mal in seinem Leben gewinnt, trifft ihn die Erkenntnis wie ein Blitz: Er, der große Magier, besitzt tatsächlich übersinnliche Fähigkeiten. Wahnsinn! Nun kann er mit Leichtigkeit die Gedanken seiner Mitmenschen lesen – allerdings mehr als ihm lieb ist. Ist ja so, als ob jemand ungefragt beim Striptease zuschauen müsste … Für ihn wahrhaftig der absolute Horror – für das Publikum jedoch ein wahres Vergnügen …



Aber Vorsicht! Keiner soll hinterher behaupten, er wurde nicht gewarnt: Die Zaubershows von Hieronymus sind nichts für Menschen mit sonnigem Gemüt. Kein Glitzervorhang, keine leicht geschürzte Assistentin, kein halbstündiges Getue um einen einzigen Kaninchen-Trick. Hieronymus’ Magie ist kurz und schmerzhaft, ohne Wohlfühlgarantie, aber garantiert komisch! Hieronymus in seiner reinsten Form: schlecht gelaunt, pöbelnd und verblüffend. Ohne seine „nette“ Art zu verlieren, zeigt Hieronymus zahlreiche Facetten der Figur. Er gibt sich als Showmaster, Hellseher, Frauenversteher - und zieht ohne Gnade über sein Metier her.

20,00 €
Okt
20 Fr

Wie halte ich mir einen Mann?

Dresden - Neustadt,
Deutschland
Beginn ab 20:00
weitere Informationen
Aktuell verfügbare Ticketpreise
VOLLZAHLER: 20,00 €

Verkaufsdaten
VOLLZAHLER Freier Verkauf: 9. Juni 2017 16:18 bis 20. Oktober 2017 17:00

Veranstaltungsbeschreibung
Wie halte ich mir einen Mann?



Freitag, 20.10.2017, 20:00 Uhr




Kügelgenhaus, Gewölbekeller, Hauptstraße 13



Mit Andrea Kulka & Herrn Lehmann am Piano



Kulka LehMannRatgeber zur artgerechten Haltung von Hamstern und Bulldoggen gibt es reichlich. Da gibt es klare Hinweise zur Erziehung, Fütterung und Käfiggröße.

Tipps zur Haltung eines Mannes sind jedoch Mangelware und so wird Mann unwissend von Frau bemängelt und gegängelt, bis es für den Mann kein Halten mehr gibt und Frau über Mannes Flucht flucht!

Dann wünscht sich Frau eine aufgeschlossene Ratgeberin wie die urkomische Kabarettistin Andrea Kulka. Sie findet für jede Lösung ein Problem und hat sich für die existenzielle Frage

„Wie halte ich mir einen Mann“ mit dem virtuosen Musiker und Kabarettisten Jörg Lehmann einen Vertreter seiner Art für die Bühne geangelt.



Mehr oder weniger gemeinsam, aber immer überaus witzig, singen, steppen, heulen, tanzen, schreien, lallen und schweigen sie sich an und gehen der wirklich wichtigen Menschheitsfrage auf den Grund, warum die Frau in der heutigen Zeit zur Bückware degradiert wird und warum der Mann sich „mannzipieren“ muss.

Nach 2 Stunden gibt es kein Halten mehr!

Sie werden nicht nur klüger, sondern auch schlanker, denn Lachmuskelbewegung verbrennt unzählige Kalorien!
20,00 €

DRESDNER COMEDY & THEATER CLUB

Hauptstraße 13
Dresden - Neustadt,