Performance Image

WIRD VERSCHOBEN: Der Fortschritt und das Glück - Was macht die Pandemie aus der Konsumgesellschaft?

October 8, 2021 7:30 PM

Doors Open: 6:30 PM
More Information
TICKET PRICES CURRENTLY AVAILABLE
VOLLZAHLER: EUR15.00
ERMÄSSIGT: EUR10.00

TICKET SALE DATES
VOLLZAHLER / ERMÄSSIGT Public Onsale: June 25, 2021 1:17 PM to October 8, 2021 7:30 PM

Wolfgang Schmidbauer ist einer der ersten Psychoanalytiker, der bei Betrachtung der Person immer auch die ökologische Brille auf- setzt. In vielen seiner über 40 Bücher, die in zwölf Sprachen über- setzt sind, analysiert und kritisiert er den »homo consumens«, den passgenauen Charaktertyp des modernen Wirtschafts- und Lebensstils mit seinem riskanten Naturverbrauch. Spannend wer- den seine Überlegungen dorthin gehend sein, wie sich die schon von Freud geäußerte These über das Unbehagen in der Kultur weiterentwickeln lässt zu einer kritischen Betrachtung des Fortschritts als Glücksbringer. Wird die Zuhörerschaft Gedanken solcher Art mitgehen, dass auf dem bisherigen Weg die Menschheit genau das zerstört, was sie zu erlangen hofft? Dass die Rück- kehr zum bisherigen Wirtschaften und Leben nach der Pandemie der Geburtshelfer einer ärgeren Katastrophe sein wird? Und dass Glück nicht mit immer mehr und weiter so zu haben ist, sondern eher mit weniger und ganz anders?

  

Ermäßigt: Schüler, Studenten, ALG II-Empfänger und Schwerbeschädigte (gegen Vorlage eines gültigen Nachweises, in den Vorverkaufsstellen und an der Einlasskontrolle).

An der Abendkasse gibt es keine Ermäßigung.

Es gelten die AGB des Provinzkultur e. V., zu finden unter www.provinzschrei.de 


Alle Preise inkl. MwSt. und Gebühren. Änderungen vorbehalten.